Gesangverein
»Harmonie« Olching
seit 1904
Logo
Freitag, 21.02.2020
Die Darstellung kann mit Funktionen des Browsers (z.B. bei FIREFOX unter Ansicht->Zoom bzw. Ctr+ bzw. Ctr-) geändert werden.
Weihnachtsfeier am 16.12.2017 im Gasthaus Daxerhof, Olching

Die Weihnachtsfeier fand wieder in den Räumen der Gastwirtschaft Daxerhof in Olching statt.

Es wurde nicht nur gut gegessen: mit ihren Vorlesungen und musikalischen Beiträgen sorgten eine Reihe von Mitgliedern für eine gemütliche vorweihnachtliche Stimmung.
Es war ein sehr netter und gemütlicher Abend.

17.45 Uhr: Der Saal füllt sich so langsam. Noch sind Plätze frei.
Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken!
18:15 Uhr: Auch Sängerinnen und Sänger müssen essen und trinken!
Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken!
  Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken!
  19:00 Uhr: Das Programm - Musik und Geschichten - beginnt.
  Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken!
  Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken!
  aufmerksame Zuhörer      
  Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken!
  20:00 Uhr: Zeit für Geschenke      
  Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken!
  Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken!
  Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Zur Vergrößerung bitte anklicken! Die Fotos
verdanken wir dem Sepp und dem Rolf.
         
  « zurück